Dhrala news

Wir danken Ihnen, den Spendern und Unterstützern ganz herzlich!

Nur durch Ihre Hilfe konnten wir zusammen bisher schon so viel erreichen, wärmsten Dank!

 

Wir freuen uns, dass wir seit 2016 steuerbefreit sind!

Sie dürfen Ihre Spende schweizweit in Ihrer Steuererklärung zum Abzug bringen.

Trotz der nicht einfachen, vergangenen Jahre der Pandemie, konnten wir viele Erfolge feiern und unsere Projekte umsetzen. Zurzeit sind wir noch an einer Wirkungsmessung (Evaluationen und Monitoring), die wir nach Abschluss gerne hier veröffentlichen.

Leider hat sich durch die aktuellen Ereignisse die Lebenssituation vieler Menschen zusätzlich verschlechtert.

Die wenigen Arbeitsmöglichkeiten wurden nun noch spärlicher. Deshalb planen wir auch für 2022 vor allem Projekte die Arbeitsmöglichkeiten schaffen und die Grundbedürfnisse der Menschen vor Ort befriedigen können.

 

Wir danken für Ihre Unterstützung und Treue!

Geplante Projekte 2022

Wir besuchen die Projektgebiete regelmässig auf private Kosten und arbeiten ehrenamtlich.

Um die (Aus-) Wirkungen unserer Tätigkeiten zu kennen und zu verbessern, evaluieren und messen wir periodisch (Wirkungsmessung nach ZEWO Leitfaden). Die Aussagen der Begünstigten und die steten Schulungen sind dabei ein wichtiger Faktor.

 Gerne informieren wir Sie weiter über unsere Pläne und Tätigkeiten und danken Ihnen für Ihre Mithilfe!